POL-OB: Zeugen einer Fahrerflucht gesucht! Haben Sie etwas beobachtet?

Oberhausen (ots) – Die Polizei Oberhausen sucht Zeugen, die Hinweise zu einer Fahrerflucht geben können. Am Mittwoch (29.01) hatte der Fahrer eines grauen Mitsubishi gegen 15:30 Uhr auf einem Parkstreifen der Helmholzstraße geparkt. Als er nur anderthalb Stunden später zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er fest, dass die komplette Fahrzeugfront linksseitig eingedrückt war. Der Gesamtschaden wird auf ca. 3.500 Euro geschätzt.

Haben Sie die Unfallflucht beobachtet oder können Hinweise zur Identität des flüchtigen Fahrers geben? Dann melden Sie sich bitte unter der Telefonnummer 0208-8260 oder per E-Mail an Poststelle.Oberhausen@polizei.nrw.de.

Rückfragen bitte an:

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
https://oberhausen.polizei.nrw


Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell