POL-HOM: Verkehrsunfall Am Zweibrücker Tor in Homburg

Homburg (ots) – Am Dienstag, 28.01.2020, ereignete sich gegen 14:00 Uhr ein Verkehrsunfall in der Straße “ Am Zweibrücker Tor“ in Homburg. Ein 86-jähriger Fahrzeugführer verwechselt beim Ausparken an seinem Pkw das Gas- und Bremspedal und fährt in der Folge rückwärts durch das Schaufenster eines dortigen Geschäfts für Shishabedarf. Der Pkw kommt erst im Innern des Geschäftes zum Stehen.

Durch den Unfall entsteht am Gebäude, sowie an Einrichtungsgegenständen des geschädigten Geschäftes hoher Sachschaden. Am Pkw entsteht wirtschaftlicher Totalschaden. Personen wurden NICHT verletzt.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Homburg
HOM- DGL
Eisenbahnstraße 40
66424 Homburg
Telefon: 06841/1060
E-Mail: pi-homburg@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland


Original-Content von: Polizeiinspektion Homburg, übermittelt durch news aktuell