POL-Pforzheim: (FDS) Baiersbronn-Klosterreichenbach – 54-Jähriger bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Baiersbronn-Klosterreichenbach (ots) – Schwere Verletzungen zog sich am Donnerstagmittag gegen 14.50 Uhr ein 54-jähriger Arbeiter in der Mähderstraße zu. Der Mann war bei Holzarbeiten von einer Lore auf einen Betonboden gestürzt. Durch Hilferufe wurden Arbeitskollegen auf den Verletzten aufmerksam und konnten Rettungskräfte alarmieren.

Der 54-Jährige musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden.

Dirk Wagner, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de


Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell