POL-PDPS: Körperverletzung und Beleidigung

Zweibrücken (ots) – In der Freitagnacht, gegen 01.30 Uhr, kam es in einer Gaststätte in der Lammstraße zu einem Streit zwischen zwei jungen Damen. Eine 16-jährige beschwerte sich, dass ihr eine 18-jährige mit der Faust ins Gesicht geschlagen habe, was zu einer Platzwunde führte, die im Krankenhaus genäht werden musste. Die 18-jährige hingegen gab an, dass sie durch die Kontrahentin übel beleidigt worden wäre. Erst dadurch habe sie sich zu einem Schlag gegen die 16-jährige verleiten lassen. Beide Beteiligte waren zum Tatzeitpunkt nicht unerheblich alkoholisiert. Die 16-jährige hatte eine Atemalkoholkonzentration von 0,7 Promille und die 18-jährige eine von 1,9 Promille. Die Ermittlungen dauern an. |pizw

Rückfragen bitte an:

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0
pizweibruecken@polizei.rlp.de


Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell