POL-PPRP: Streit um Parksituation eskaliert

Ludwigshafen – Nord (ots) – Am 31.01.2020, gegen 14:15 Uhr, parkte ein Paketzusteller seinen Sprinter auf dem Gehweg in der Kanalstraße in Ludwigshafen, um seine Pakete auszuliefern. Aufgrund der Parksituation konnte eine Personengruppe den Gehweg nicht mehr benutzten, weshalb es zunächst zu einem Streitgespräch kam, welches schließlich in einer körperlichen Auseinandersetzung endete. Im Anschluss warf einer der besagten Passanten aus dem 3. Obergeschoß eine Tetra-Packung (1,5 Liter) nach dem Paketzusteller, verfehlte diesen aber. Sowohl dem Paketzusteller als auch dem besagtem Passant erwartet nun ein Strafverfahren wegen Körperverletzung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell