POL-WI-KvD: Schlägerei in der Wagemannstraße

Wiesbaden (ots) – In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es gegen 04:00 h beim Verlassen einer Gaststätte zu Streitigkeiten zwischen zwei Männern, der eine 26, der andere 52 Jahre alt. Diese Streitigkeiten eskalierten vor der Gaststätte dergestalt, dass der jüngere Mann seinem Kontrahenten mit der Faust ins Gesicht schlug, so dass dieser gegen die Schaufensterscheibe eines benachbarten Bekleidungsgeschäfts fiel. Da diese Scheibe hierbei zu Bruch ging, kam der 52-jährige in den Auslagen des Geschäftes zum Liegen. Die Beteiligten bezichtigten sich gegenseitig einer Körperverletzung, die dementsprechenden Strafanzeigen wurden aufgenommen. Neben Beamten der Polizeidirektion Wiesbaden kam der Rettungsdienst und die Berufsfeuerwehr Wiesbaden zum Einsatz, die sich letztendlich um die Sicherung des Bekleidungsgeschäftes kümmerte und dieses wieder verschloss.

gefertigt: H. Schüdde, PHK
KvD PD Wiesbaden Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Wiesbaden
Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2132
E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de


Original-Content von: Wiesbaden (KvD) – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell