BPOLI-OG: Mann mit Spielzeugwaffe am Bahnhof Kehl unterwegs

Kehl (ots) – Ein 32-Jähriger, der gestern Abend mit einer täuschend echt aussehenden Spielzeugwaffe im Bereich des Bahnhofs Kehl unterwegs war, sorgte für den Einsatz mehrerer Streifen von Landes- und Bundespolizei. Gegen 18:50 Uhr hatten mehrere Personen den Notruf gewählt, woraufhin der bulgarische Staatsangehörige in der Bahnhofshalle angetroffen werden konnte. Bei der Waffe die er bei sich hatte, handelte es sich um eine sogenannte Anscheinswaffe und sie wurde sichergestellt. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Dieter Hutt
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de
https://twitter.com/bpol_bw


Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg, übermittelt durch news aktuell