Chefs von SPD und Grünen-Fraktion gehen wegen Anti-Tempolimit-Kampagne mit CSU ins Gericht

Berlin (ots) – Mit harscher Kritik haben SPD-Chef Norbert Walter-Borjans und Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter auf die Anti-Tempolimit-Kampagne der CSU reagiert. Walter-Borjans sagte dem Berliner „Tagesspiegel“ (Montagausgabe): „Dass die CSU mit ihrer Anti-Tempolimit-Kampagne einen Keil in die Gesellschaft treiben will, ist höchst fahrlässig.“ …
Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter bezeichnete die Unterschriftenkampagne als absurd. „Damit macht sich die CSU zur Splitterpartei und schießt sich selbst ins Abseits.“

https://www.tagesspiegel.de/politik/borjans-empoert-ueber-kampagne-spd-chef-wirft-csu-beim-tempolimit-spaltung-der-gesellschaft-vor/25499610.html

Rückfragen bitte an:

030/290 21 14301

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de



Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell