POL-EL: Nordhorn – Zeugen nach Tankbetrug gesucht

Nordhorn (ots) – Am Freitag ist es gegen 19.25 Uhr an der Aral-Tankstelle an der Denekamper Straße zu einem Tankbetrug gekommen. Ein Unbekannter betankte dabei einen schwarzen Golf GTD. Während der Tatausführung sollen im vorderen Bereich des PKW niederländische Kennzeichen, im hinteren Bereich deutsche Kennzeichen angebracht gewesen sein. Dies wurde durch einen bislang unbekannten Zeugen beobachtet. Dieser und weitere Zeugen, werden gebeten, sich bei der Polizei in Nordhorn unter der Rufnummer (05921)3090 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Ines Kreimer
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 – 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.


Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell