POL-OS: Bohmte / Hunteburg – Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Kindern

Bohmte (ots) – Gegen 18:20 Uhr befuhr ein 39-jähriger Mann aus Bohmte den Bramscher Weg in Richtung Ortszentrum Hunteburg. Aus bislang unbekannter Ursache verlor er die Kontrolle über seinen Ford Mondeo und kam linksseitig von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen einen Baum. Der Mann wurde bei dem Unfall leicht verletzt, zwei mitfahrende Kinder wurden durch den Aufprall schwer verletzt, sie wurden in Krankenhäuser gebracht. Der Bramscher Weg zwar für die Unfallaufnahme zwischenzeitlich voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Matthias Bekermann
Telefon: 0152/09399168
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell