POL-PDWIL: Verstoß gegen das Waffengesetz

Pelm (ots) – Am 02.02.2020 gegen 00:54 Uhr wurde im Bereich der Ortslage von Pelm ein 47-jähriger Fahrzeugführer aus dem Bereich der VG Gerolstein durch die Beamten der Polizeiinspektion Daun kontrolliert.

Im Rahmen der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Fahrzeugführer, welcher Inhaber einer Waffenbesitzkarte und eines Jagdscheins war, seine Langwaffe zugriffs- und schussbereit auf der Rücksitzbank transportierte, da er eigenen Angaben zur Folge auf dem Rückweg von der Jagd war.

Da das beschriebene Verhalten einen Verstoß gegen das Waffengesetz darstellte, wurde gegen den Fahrzeugführer ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Daun
Sven Lehrke, PHK
Mainzer Straße 19
54550 Daun
Tel.: 06592/96260
Fax: 06592/962650
pidaun@polizei.rlp.de

Folgen Sie uns auf Instagram
https://www.instagram.com/polizei.rheinlandpfalz/
Folgen Sie uns auf Facebook
https://www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfalz/


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell