POL-GT: Unfallflucht – LKW-Fahrer beschädigt Baum

Gütersloh (ots) – Gütersloh (MS) – Am Freitagabend (31.01., 23:15 Uhr) fuhr ein bisher unbekannter LKW-Fahrer auf dem Gelände einer Tankstelle in der Wiedenbrücker Straße in Gütersloh gegen einen Baum. Durch den Zusammenstoß knickte der Baum um und wurde teilweise aus dem Boden gerissen.

Ein Zeuge sprach den Fahrer nach dem Unfall an, dieser setzte seine Fahrt dennoch fort, ohne seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen und eine Schadensregulierung zu ermöglichen. Ein weiterer Zeuge notierte sich das Kennzeichen. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/


Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell