POL-PPRP: 16-Jähriger beraubt

Ludwigshafen (ots) – Bereits am Freitagabend, 31.01.2020 gegen 19:50 Uhr, wurde ein 16-Jähriger von drei Jugendlichen beraubt. Er befand sich mit einem Freund am Rathausplatz als die drei 16- bis 17-Jährigen ihm drohten und seine Tasche nach Geld durchsuchten. Es gelang den Jugendlichen einen Geldbetrag im niedrigen zweistelligen Bereich zu erbeuten. Nach weiteren Drohungen entfernten sich die Jungen. Weder der 16-Jährige noch sein Freund wurden verletzt.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 unter der Telefonnummer 0621 963-2122 oder per e-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Hannah Michel
Telefon: 0621-963-1500
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell