POL-SE: Kreis Pinneberg / Elmshorn // Ohne Führerschein dafür aber unter Drogeneinfluss mit dem Pkw durch Elmshorn.

Bad Segeberg (ots) – In der Nacht vom 01. zum 02. Februar fiel einer Polizeistreife aus Elmshorn ein Fiat 500 aufgrund seiner unsicheren Fahrweise auf. Als die Beamten den Pkw anhalten und den Fahrzeugführer kontrollieren wollten, versuchte dieser zu flüchten. Nach einer kurzen Verfolgungsfahrt durch Elmshorn, hielt der Fahrzeugführer schließlich doch an. Erste Ermittlungen erbagen, dass der 40-jährige Fahrer ohne Führerschein dafür aber unter Drogeneinfluß unterwegs war. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und der Schlüssel des geliehenen Wagens wurde sichergestellt. Die Polizei ermittelt jetzt auch gegen den Halter des Fiat 500, der dem Verdächtigen seinen Pkw überlassen hatte.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Claus Volkenandt
Telefon: 04551-884-2020
E-Mail: Claus.Volkenandt@polizei.landsh.de


Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell