POL-AA: Gaildorf: LKW kippt um

Aalen (ots) – Am Dienstag um 12:50 Uhr befuhr ein 64-jähriger Lenker eines Sattelzuges Daimler-Chrysler Actros mit Muldenkipper, welcher mit Abbruchmaterial beladen war, die B19 von Gaildorf in Richtung Bröckingen. Im Ausgang einer dortigen Rechtskurve kam der Lkw in Folge von nicht angepasster Geschwindigkeit bzw. verrutschter Ladung ins Schleudern und kippte zur Seite. Der Sattelzug samt Auflieger rutschte auf der Seite liegend über die Fahrbahn, einen Parkplatz und kam letztendlich auf der angrenzenden Wiese zum Liegen. An der Sattelzugmaschine entstand Totalschaden in Höhe von etwa 30.000 EUR. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361/580-110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/


Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell