POL-HOM: Versuchter Einbruch in Mehrfamilienhaus in Bexbach

Bexbach (ots) – Zwischen dem 02.02.2020, 15:00 Uhr, und dem 03.02.2020, 15:30 Uhr, ereignete sich ein versuchter Einbruch in ein Mehrfamilienhaus in der Lenaustraße in Bexbach. Mindestens ein bislang unbekannter Täter versuchte eine rückwärtig gelegene Kellertür mit mehreren Ansätzen aufzuhebeln. Die Tür hielt der Einwirkung des Täters stand, weshalb dieser von einer weiteren Tatbegehung absah und sich in unbekannte Richtung entfernte.

An der angegangenen Tür entstand Sachschaden.

Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben und sachdienliche Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg (Tel.: 06841 / 1060) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Homburg
HOM- ESD
Eisenbahnstraße 40
66424 Homburg
Telefon: 06841/106214
E-Mail: pi-homburg@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland


Original-Content von: Polizeiinspektion Homburg, übermittelt durch news aktuell