POL-KN: (Gaienhofen) Vom eigenen Auto überrollt 03.02.2020

Gaienhofen (ots) – Eine 48-jährige Autofahrerin wollte am Montagmorgen gegen 08.00 Uhr in der Bruderhofstraße eine Person aufnehmen. Hierzu hielt sie an einer leicht abschüssigen Stelle, stieg aus dem Auto und ging auf die Beifahrerseite. Währenddessen setzte sich ihr Fahrzeug in Bewegung. Um das Weiterrollen zu verhindern, wollte die Frau über die Beifahrerseite einsteigen, kam jedoch unter das rechte Vorderrad und wurde schließlich von ihrem Auto im Hüftbereich überrollt. Der Pkw rollte die Straße weiter hinunter und stoppte schließlich an einem Baum. Hierbei entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro. Vom Rettungsdienst wurde die verletzte Frau zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/


Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell