POL-Pforzheim: (Enzkreis) Mühlacker, Niefern-Öschelbronn, Wiernsheim – Polizei bekämpft Drogen im Straßenverkehr

Enzkreis (ots) – Zu einem Schlag gegen Drogen im Straßenverkehr hat das Polizeirevier Mühlacker am Montag ausgeholt.

Zwischen 14:00 und 21:00 Uhr führten die Beamten in Mühlacker, Niefern-Öschelbronn und Wiernsheim verschiedene Kontrollen durch. Dabei zogen die Einsatzkräfte gleich drei junge Autofahrer aus dem Verkehr, bei denen sich diverse Anhaltspunkte auf Drogenkonsum ergeben hatten. So brachte sowohl bei einem 18-Jährigen, als auch bei einem 24-Jährigen ein Drogenvortest ein positives Ergebnis bei Cannabis. Ein anderer 18-Jähriger wiederum hatte unter anderem stark glasige sowie gerötete Augen und räumte auch den Konsum von Cannabis ein. Bei ihm fanden die Einsatzkräfte zudem eine kleinere Menge Drogen im Fahrzeug. Die drei Fahrzeugführer mussten jeweils eine Blutprobe abgeben. Sie erwartet nun alle mindestens eine Anzeige sowie ein Fahrverbot.

Frank Weber, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de


Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell