POL-GT: Außenspiegel beschädigt – Zettel hinterlassen

Gütersloh (ots) – Gütersloh (MK) – Eine bislang unbekannte Fahrerin eines BMW befuhr am Montagnachmittag (03.02.) die Moltkestraße. Hierbei beschädigte die BMW-Fahrerin den Außenspiegel eines geparkten Ford Fiesta eines 53-jährigen Güterslohers.

Anschließend hinterließ die BMW-Fahrerin einen handschriftlichen Zettel mit Namen und Kennzeichen an dem beschädigten Ford und entfernte sich vom Unfallort, ohne ihren Pflichten als Unfallverursacherin nachzukommen und eine angemessene Schadensregulierung zu gewährleisten.

Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Die Ermittlungen hierzu dauern an.

Der berühmte Zettel an der Windschutzscheibe reicht nicht aus. Sie machen alles richtig, wenn sie am Unfallort verbleiben, bis alle Unfallbeteiligten eingetroffen sind, oder sofort die Polizei per Handy informieren. Sie erreichen uns jederzeit unter dem Polizeiruf 110!

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/


Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell