POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) – Lohne – Diebstahl eines Pedelec

Zwischen Montag, 03. Februar 2020, 20.00 Uhr und Dienstag, 04. Februar 2020, 15.00 Uhr, entwendete ein bislang unbekannter Täter ein Pedelec der Marke Haibike, Modell SDURO Trekking 400, das am Bahnhof abgestellt war. Es handelt sich um ein schwarzes Fahrrad mit 20-gängiger Kettenschaltung. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lohne (Tel. 04442-93160) entgegen.

Dinklage – Verkehrsunfallflucht

Am Donnerstag, 6. Februar 2020, kam es um 06.20 Uhr an der Kreuzung der Langen Straße und Clemens-August-Straße zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Fahrer eines Lkw mit Anhänger beschädigte beim Abbiegen eine Laterne und entfernte sich anschließend, ohne sich um die Regulierung des Sachschadens zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Dinklage (Tel. 04443-4666) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Hendrik Ebmeyer, PK
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-103
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de
https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop
penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb
urgvechta-33.html


Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell