POL-MS: Unbekannter entwendet Handtasche aus Rollator – Zeugen gesucht

Münster (ots) – Am Mittwoch (5.2., 10.00 bis 10.30 Uhr) schnappte sich ein Unbekannter die Handtasche einer 84-jährige Münsteranerin und erbeutete Bargeld.

Die Frau war von einer Bankfiliale an der Mauritzkirche auf dem Heimweg. An der Straße Sankt-Mauritz-Freiheit radelte der Täter an der 85-Jährigen vorbei und ergriff die Handtasche aus dem Rollator.

In der Handtasche waren ein dreistelliger Bargeldbetrag, eine Debitkarte, und Schlüssel.

Der circa 30-jährige Dieb ist etwa 1, 70 Meter groß, trug zum Zeitpunkt der Tat eine Cappi, eine blaue Jeans und ein dunkle Jacke.

Zeugenhinweise zu dem flüchtigen Täter nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0251 275-0 entgegen.

Verfasser: Julian Dertenkötter

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster


Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell