POL-OB: Folgemeldung zu: Polizei Oberhausen durchsucht Objekte im Ruhrgebiet

Oberhausen (ots) – Insgesamt haben die Ermittler vier Objekte in Oberhausen, Wuppertal, Moers und Mettmann durchsucht.

Drei Tatverdächtige wurden in Oberhausen, Mettmann und Wuppertal festgenommen.

Weitere Details wird die Polizei in einer Pressemeldung später am Tag bekanntgeben.

Rückfragen bitte an:

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
https://oberhausen.polizei.nrw


Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell