POL-WI: Pressemitteilung der Polizei für Wiesbaden und den Rheingau-Taunus-Kreis

Wiesbaden (ots) – 1. PKW entwendet, Wiesbaden-Bierstadt, Kappesgarten, 05.02.2020, 22:00 Uhr – 06.02.2020, 04:30 Uhr

(He)In der vergangenen Nacht entwendeten unbekannte Täter in Wiesbaden-Bierstadt in der Straße „Kappesgarten“ eine Audi A6 im Wert von circa 40.000 Euro. Der rote Avant mit den Kennzeichen WI-TL 94 wurde gestern gegen 22:00 Uhr auf der Straße abgestellt. Heute, gegen 04:30 Uhr war der PKW dann verschwunden. Täterhinweise liegen nicht vor. Die Wiesbadener Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (0611) 345-0 zu melden.

2. Einbruch in Lagerhalle, Wiesbaden-Erbenheim, Berliner Straße, 05.02.2020, 00:35 Uhr – 01:55 Uhr

(He)In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch verschafften sich Einbrecher in der Berliner Straße in Erbenheim gewaltsam Zutritt in die Lagerhalle einer Firma und entwendeten aus dieser mehrere Werkzeugkästen sowie Geräte wie z.b. Akkuschrauber oder Heckenscheren. Den ersten Ermittlungen zufolge schlugen die Täter scheinbar zwischen 00:35 Uhr und 01:55 Uhr zu. Konkrete Täterhinweise liegen nicht vor. Die flüchtigen Einbrecher verursachten einen Gesamtschaden von fast 20.000 Euro. Die Wiesbadener Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (0611) 345-0 zu melden.

3. Einbrecher scheitern, Wiesbaden-Erbenheim, Berliner Straße, 04.02.2020, 17:00 Uhr – 05.02.2020, 07:00 Uhr

(He)In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch versuchten Einbrecher in Erbenheim in der Berliner Straße in ein Schulgebäude einzubrechen, scheiterten jedoch an der angegangenen Tür, sodass es bei einem Sachschaden von mehreren Hundert Euro blieb. Hinweise auf die Täter liegen nicht vor. Die Wiesbadener Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (0611) 345-0 zu melden.

4. Laptop aus PKW entwendet, Wiesbaden, Graf-von-Galen-Straße, Feststellungszeitpunkt: 05.02.2020, 18:15 Uhr

(He)Gestern Abend wurde der Polizei aus der Graf-von-Galen-Straße ein Pkw gemeldet, bei dem unbekannte Täter eine Seitenscheibe eingeworfen und aus dem Innenraum ein Laptop entwendet hatten. Vor Ort stellten die aufnehmenden Beamten fest, dass der oder die Täter die Scheibe mit einem Kanaldeckel zerstört hatten. Insgesamt entstand ein Schaden von circa 700 Euro. Das 5. Polizeirevier hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 80611) 345-2540 zu melden.

Rheingau-Taunus-Kreis

1. Geparkter Pkw zerkratzt, Niedernhausen, Königshofen, Rembrandtstraße, 31.01.2020, 13.30 Uhr bis 05.02.2020, 15.00 Uhr,

(pl)Unbekannte Täter haben zwischen Freitagmittag und Mittwochnachmittag in Königshofen die Fahrerseite eines geparkten VW Golf zerkratzt und hierdurch einen Sachschaden von rund 2.000 Euro verursacht. Der schwarze Pkw war in der Rembrandtstraße abgestellt. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Idstein unter der Telefonnummer (06126) 9394-0 in Verbindung zu setzen.

2. Opel Zafira mutwillig beschädigt, Idstein, Walsdorf, Untergasse, 04.02.2020, 16.00 Uhr bis 05.02.2020, 09.10 Uhr,

(pl)Zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen wurde in der Untergasse in Walsdorf ein geparkter Opel Zafira mutwillig beschädigt. Unbekannte Täter zerkratzten die Fahrerseite des Wagens und richteten hierdurch einen Schaden von mehreren Hundert Euro an. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Idstein unter der Telefonnummer (06126) 9394-0 in Verbindung zu setzen.

3. Unfallflucht auf Krankenhausparkplatz, Idstein, Robert-Koch-Straße, 04.02.2020, 12.30 Uhr bis 21.10 Uhr

(pl)Auf dem Parkplatz des Idsteiner Krankenhauses in der Robert-Koch-Straße wurde am Dienstag ein grauer Opel Adam bei einer Verkehrsunfallflucht beschädigt. Der im Bereich der Fahrerseite beschädigte Pkw war zwischen 12.30 Uhr und 21.10 Uhr auf dem Parkplatz abgestellt. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 2.500 Euro geschätzt. Unfallzeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Idstein unter der Telefonnummer (06126) 9394-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen – Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Telefon: (0611) 345-1041 / 1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de


Original-Content von: Wiesbaden – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell