POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Gerüstteile von Rohbau des Feuerwehrgebäudes in Sandkrug entwendet +++ Zeugen gesucht

Delmenhorst (ots) – Im Zeitraum von Mittwoch, den 29. Januar 2020, 17:00 Uhr, bis Donnerstag, 06. Februar 2020, 08:00 Uhr entwendeten derzeit unbekannte Täter eine Vielzahl von Gerüstteilen eines zum Rohbau des Feuerwehrgebäudes gehörenden Baugerüstes. Der Rohbau befindet sich in der Gemeinde Hatten im Ortsteil Sandkrug in der der Straße „Mühlenweg“.

Bei dem Diebesgut handelt es sich um die Einzelteile des oberen Gerüstes. Der entstandene Schaden wird auf 4.500 Euro geschätzt.

Zeugen, die im genannten Tatzeitraum verdächtige Personen auf dem Gerüst beobachtet haben oder andere Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04431/941-115 mit der Polizei Wildeshausen in Verbindung zu setzen (160186).

Rückfragen bitte an:

Lorena Lemke
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell