POL-HWI: Folgemeldung zur PM: Gasaustritt in Grevesmühlen

Grevesmühlken (ots) – Das Leck konnte abgedichtet werden. Die Sperrung des betroffenen Bereiches ist aufgehoben.

Link zur Erstmeldung: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108764/4514251

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Pressestelle
Jessica Lerke, Axel Köppen
Telefon: 03841/203 305
Telefon 2: 03841/203 305
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken:
https://twitter.com/Polizei_NWM
https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg


Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell