POL-KN: (Konstanz) 71-jähriger Mann vermisst – Polizei bittet um Hinweise

Konstanz (ots) – Seit dem späten Abend des Donnerstag, 06.02.2020, wird ein 71-jähriger Mann aus Konstanz vermisst. Der Mann verließ seine Wohnung im Stadtteil Paradies gegen 20.30 Uhr, um mit seinem Hund Gassi zu gehen und kehrte bisher nicht wieder zurück. Der Hund des Vermissten wurde gegen 21.45 Uhr von einem Passanten in der Nähe des Palmenhauses in Konstanz gefunden. Da nicht ausgeschlossen werden kann, dass der Vermisste sich gesundheitlich in einem sehr schlechten Zustand befindet, bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche. Der Mann ist etwa 180 cm groß, hat eine schlanke Statur und kurze rötliche Haare. Er trägt eine Brille und war zum Zeitpunkt des Verschwindens mit einem dunklen Mantel, einer beigen Hose, braunen Schuhen und einer Cap (Schirmmütze) bekleidet. Eine intensive Fahndung, in die auch ein Polizeihubschrauber eingebunden war, verlief bislang erfolglos. Die Polizei bittet Personen, denen der Mann aufgefallen ist oder die Hinweise zu seinem aktuellen Aufenthaltsort geben können, sich bei der Kriminalpolizei Konstanz unter Tel. 07531 995-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Karina Urbat
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1017
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/


Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell