LPI-NDH: „Schwarzfahrt“ mit Folgen

Nordhausen (ots) – Am 07.02.2020 gegen 22:40 Uhr beabsichtigten Polizeibeamte in Nordhausen, Im Krug, nahe McDonalds eine Person auf einer MZ-Maschine zu kontrollieren. Die Person versuchte sich zunächst der Kontrolle zu entziehen. Am Ende muss sich die gefasste 16jährige Fahrerin wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und einer Verkehrsunfallflucht verantworten.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Inspektionsdienst Nordhausen
Telefon: 03631 960
E-Mail: lpi.nordhausen.dsl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx


Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell