POL-PDLD: Fahrradfahrer übersehen

Germersheim (ots) – Einen Fahrradfahrer übersah am Freitag, gegen 15 Uhr eine 25-jährige Autofahrerin, als sie von der Friedrich-Ebert-Straße in die Theodor-Heuss-Straße abbiegen wollte. Sie erfasste den Radfahrer, der sich beim Sturz eine Kopfplatzwunde und eine Schlüsselbeinfraktur zuzog. Der hinzugerufene Rettungsdienst brachte den 64-jährigen Radfahrer zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Germersheim

Telefon: 07274/958-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell