POL-PDNR: Nachtragsmeldung zu schweren Verkehrsunfall im Bereich der B256

Neuwied (ots) – Wie im Verlauf der Nacht vom 07.02.20 auf den 08.02.20 hiesiger Dienststelle mitgeteilt wurde, verstarb einer der beteiligten Verkehrsteilnehmer an den Folgen der im Rahmen des Unfallgeschehens erlittenen Verletzungen in einem Neuwieder Krankenhaus.

Die Ermittlungen zum Unfallhergang, unter Beteiligung eines seitens der Staatsanwaltschaft Koblenz beauftragten Gutachters, dauern an. Bei neuen Erkenntnissen wird nachberichtet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell