POL-UN: Selm – Verkehrsunfall mit zwei Verletzten auf der Neuen Nordkirchener Straße

Selm (ots) – Am Freitag ( 07.02.2020 ) kam es gegen 18.35 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Neuen Nordkirchener Straße. Aus bislang ungeklärten Gründen fuhr ein 21 jähriger Nordkirchener mit einem Ford Focus bei einem Überhol-Versuch auf den Ford C-Max einer 58 jährigen Selmerin auf, die gerade nach links in die Nordkirchener Straße abbiegen wollte. Beide Fahrzeuge landeten im Straßengraben und an beiden Fahrzeugen lösten alle Airbags aus. Beide Fahrzeugführer wurden glücklicherweise nur leicht verletzt und mit Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in Krankenhäuser gebracht. Die Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Örtlichkeit bis um 20.05 Uhr gesperrt.

Redaktionelle Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Pressestelle
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Kreispolizeibehörde Unna
Leitstelle
Telefon: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
E-Mail: poststelle.unna@polizei.nrw.de


Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell