POL-SL: Öffentlichkeitsfahndung nach unbekanntem Mann nach sexueller Nötigung / Fahndungseinstellung

Neunkirchen (ots) – Saarbrücken. Die Öffentlichkeitsfahndung nach einem unbekannten Mann, der am 23. Oktober 2019 am Bahnhof in Neunkirchen einen 17-Jährigen sexuell genötigt haben soll, ist eingestellt. Die Identität des mutmaßlich Tatverdächtigen steht fest.

Wir bitten, das zur Fahndung gehörende Foto nicht mehr zu verwenden und von Ihren Portalen zu entfernen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Landespolizeipräsidium Saarland
Stephan Laßotta
Mainzer Straße 134-136
66121 Saarbrücken
Telefon: 0681/ 962-8011
E-Mail: lpp-pressestelle@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland


Original-Content von: Landespolizeipräsidium Saarland, übermittelt durch news aktuell