POL-FR: Maulburg: Betrunkener zündelt in Unterkunft – Gewahrsam

POL-FR: Maulburg: Betrunkener zündelt in Unterkunft – Gewahrsam

Freiburg (ots) – Papierschnipsel und Zeitungen zündete am Dienstag, 11.02.2020, gegen 06.50 Uhr, ein 41 Jahre alter Mann in seiner Unterkunft in Maulburg auf einem Teller an. Durch die Rauchentwicklung wurde ein anderer Bewohner geweckt und er verständigte die Polizei. Bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte der Polizei und der Feuerwehr war das Feuer von dem 41-jährigen selbst gelöscht worden. Da er alkoholisiert war und die Gefahr bestand, dass er nach Abrücken der Polizei weiter zünselt, wurde er in Gewahrsam genommen.

md/ma

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de


Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell