LPI-GTH: Flüchtenden Mofa-Fahrer gestellt

LPI-GTH: Flüchtenden Mofa-Fahrer gestellt

Eisenach (ots) – In der Altstadtstraße sollte gestern Abend ein Mofa für eine Verkehrskontrolle angehalten werden. Der 29-jährige Fahrer versuchte zu flüchten, konnte aber kurz darauf gestoppt werden. Wie sich herausstellte, war der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis, das angebrachte Kennzeichen war nicht für das Mofa ausgegeben und der Drogentest reagierte positiv. Das Kennzeichen wurde sichergestellt, eine Blutentnahme angeordnet und mehrere Anzeigen aufgenommen. (as)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx


Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell