POL-NOM: Gefährliche Körperverletzung

POL-NOM: Gefährliche Körperverletzung

Northeim (ots) – Northeim, Am Münster, Samstag, 15.02.20. 03.15 Uhr

NORTHEIM – (schw) Aus bislang nicht abschließend geklärter Ursache kam es in der Nacht zu Samstag, 15.02.20 vor einer, in der Straße Am Münster gelegenen Gaststätte zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen. Im Verlauf der Auseinandersetzung wurden die aus Northeim, Osterode und Bad Grund stammenden Opfer im Alter von 20 bis 24 Jahren von zwei 23 und 26 Jahre alten Personen aus Northeim getreten und unter anderem mit Gegenständen geschlagen. Dadurch erlitten die Opfer leichte Verletzungen. Eines der Opfer musste dem Krankenhaus Northeim zugeführt werden. Alle Beteiligten Personen standen deutlich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/


Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell