LPI-G: Verletzter Simson-Fahrer

LPI-G: Verletzter Simson-Fahrer

Schönhaide (ots) – Zwei Zeugen informierten am Samstagabend (15.02.2020), gegen 17:45 Uhr die Rettungsleitstelle und baten um Hilfe, da sie einen auf der Landstraße zwischen Schönhaide und Selka einen verunfallten Simson-Fahrer entdeckten. Nach aktuellen Erkenntnissen geriet der 19-jährige Simson-Fahrer aus noch ungeklärter Ursache alleinbeteiligt von der Fahrbahn und blieb im Graben liegen. Hierbei verletzte er sich, so dass er mit einem hinzugerufenen Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht wurde. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx


Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell