POL-HAM: Einbrecher überrascht

POL-HAM: Einbrecher überrascht

Hamm-Mitte (ots) – Einen Einbrecher überraschte ein 17-Jähriger am Freitag, 14. Februar in einer Doppelhaushälfte am Lindenfelder Weg. Gegen 9.45 Uhr nahm der Jugendliche Geräusche im Hausflur wahr und überraschte einen Unbekannten im Hausflur. Als der Tatverdächtige den Bewohner bemerkte, flüchtete er. Zuvor hatte er gewaltsam ein Kellerfenster geöffnet und war so ins Wohnhaus gelangt. Der Tatverdächtige trug Schuhe der Marke Vans. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.(jb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/


Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell