POL-W: W Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Wuppertaler – Polizei bittet um Mithilfe: Wer hat Gerd W. gesehen?

POL-W: W Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Wuppertaler – Polizei bittet um Mithilfe: Wer hat Gerd W. gesehen?

Wuppertal (ots) –

Seit gestern (16.02.2020) sucht die Polizei den 63-jährigen Gerd W.
aus Wuppertal. Der Vermisste ist wohnhaft in der Edith-Stein-Straße
und letztmalig am 16.02.2020 um 09:40 Uhr in der Industriestraße in
Laufrichtung Lüntenbeck gesehen worden.

Herr W. ist zeitlich und örtlich nicht orientiert und leidet an einer
Demenzerkrankung.

Der Vermisste ist etwa 170 Zentimeter groß, hat eine kräftige Statur,
kurze braune Haare und einen Schnäuzer. Bekleidet war er zum
Zeitpunkt seines Verschwindens mit einer dunkelblauen Jeans, einer
dunkelblauen Bomberjacke mit Fellkragen und schwarzen Sneakern der
Marke „Reebok“. An seinem linken Unterarm hat er eine Tätowierung in
Form mehrerer Kreuze.

Aufgrund von persönlichen Bindungen ist nicht auszuschließen, dass er
sich im Stadtgebiet Velbert aufhalten könnte.

Die Polizei bittet um Mithilfe. Wenn sie Herrn W. sehen sollten,
melden sie dies bitte unter der Rufnummer 0202/284-0. (weit) Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W


Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell