POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Verkehrsunfall auf dem Westring in Wildeshausen

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Verkehrsunfall auf dem Westring in Wildeshausen

Delmenhorst (ots) – Am Donnerstag, 20. Februar 2020, gegen 14:20 Uhr, wurde ein 32-Jährige aus Wildeshausen bei einem Verkehrsunfall auf dem Westring leicht verletzt.

Eine 44-jährige Frau aus der Gemeinde Großenkneten beabsichtigte, mit ihrem BMW vom Parkplatz des Edeka-Marktes nach links auf den Westring abzubiegen. Dabei übersah sie die von links kommende, bevorrechtigte 32-Jährige, die den Westring mit ihrem VW befuhr.

Durch die Kollision wurde die 32-Jährige leicht verletzt und zur weiteren Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Beide Pkw waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Schadenshöhe wurde auf etwa 10.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Daniela Seeger
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell