POL-Pforzheim: (CW) Nagold – Mit plattem Reifen schlafend im Fahrzeug angetroffen

POL-Pforzheim: (CW) Nagold – Mit plattem Reifen schlafend im Fahrzeug angetroffen

Nagold (ots) – Alkoholisiert und schlafend wurde ein 26-jähriger Opel Fahrer am Montagnacht in seinem Fahrzeug angetroffen. Gegen 23.55 Uhr meldete ein aufmerksamer Passant der Polizei, dass der Opel mit einem plattem Reifen die Grafenwiesenstraße befuhr. Im Rahmen der Fahndung konnte das Fahrzeug an der Wohnadresse des 26-Jährigen festgestellt werden. Als die Beamten den Mann einer Kontrolle unterziehen wollten, bemerkten sie, dass er im Fahrzeug bereits schlief. Einen Alkoholtest wollte der 26-Jährige nicht durchführen. Er musste eine Blutprobe abgeben.

Am Opel konnten frische Unfallschäden festgestellt werden. Die Ermittlungen zum Unfall dauern noch an. Der Mann ist nicht im Besitz eines Führerscheins.

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Nagold, Tel. 07452 9305-0, in Verbindung zu setzen.

Dirk Wagner, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de


Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell