POL-HAM: Köder mit Metallsplitter gefunden

POL-HAM: Köder mit Metallsplitter gefunden

Hamm-Rhynern (ots) – Ein Spaziergänger fand am Dienstag, 3. März, gegen 9 Uhr, auf einer Wiese vor dem Vereinsheim des HSC am Südbad einen Hundeköder. Der Hundeköder bestand aus einem Stück Fleischwurst, in der ein Metallsplitter steckte. Der Zeuge entfernte den Splitter und informierte umgehend die Polizei, die eine Strafanzeige wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz aufnahm. Hinweise zu dem Köder legenden Tatverdächtigen nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.(hei)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/


Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell