POL-WES: Dinslaken – 89-Jährige bei Unfall schwer verletzt

POL-WES: Dinslaken – 89-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Dinslaken (ots) – Am Dienstagnachmittag gegen 14.45 Uhr bog eine 65-jährige Autofahrerin aus Duisburg von der Straße Am Rutenwall nach links auf die Friedrich-Ebert-Straße ab.

Dabei stieß sie mit einer 89-jährigen Fußgängerin aus Dinslaken zusammen, die mit einem Rollator, ebenfalls aus Richtung Am Rutenwall kommend, die Gehwegseite der Friedrich-Ebert-Straße wechseln wollte.

Die Dinslakenerin musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden, in dem sie stationär verblieb.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw


Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell