POL-WL: Fahren unter Alkoholeinfluss ++ Neu Wulmstorf – Unter Drogen am Steuer

POL-WL: Fahren unter Alkoholeinfluss ++ Neu Wulmstorf – Unter Drogen am Steuer

Hanstedt (ots) – Fahren unter Alkoholeinfluss

Ein 68-jähriger Mann ist am Dienstag (03.03.2020) von der Polizei kontrolliert worden, als er gegen 17.30 Uhr mit seinem VW auf der Harburger Straße unterwegs war. Bei der Kontrolle bemerkten die Beamten Alkoholgeruch beim Fahrer. Einen Atemalkoholtest verweigerte der Mann. So wurde direkt eine Blutprobenentnahme angeordnet, die nach der Kontrolle auf der Dienststelle erfolgte.

Neu Wulmstorf – Unter Drogen am Steuer

Auf der Hauptstraße kontrollierten Beamte am Dienstag, gegen 17 Uhr, einen 30-Jährigen. Der Mann war mit einem Mercedes unterwegs. Ein Drogenvortest zeigte eine Cannabisbeeinflussung an. Der 30-Jährige räumte ein, Drogen konsumiert zu haben. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Die Weiterfahrt wurde für 24 Stunden untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg
Polizeihauptkommissar
Jan Krüger
Telefon: 0 41 81 / 285 – 104, Fax -150
Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19
E-Mail: pressestelle (@) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de
www.pi-wl.polizei-nds.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg, übermittelt durch news aktuell