POL-DN: Fußgängerin überquert Fahrbahn und wird von Pkw erfasst

POL-DN: Fußgängerin überquert Fahrbahn und wird von Pkw erfasst

Hürtgenwald (ots) – Am Dienstagabend wurde eine Fußgängerin auf der Straße „Germeter“ von einem Pkw erfasst und dabei schwer verletzt.

Die 20-jährige Frau aus Hürtgenwald war auf der Beifahrerseite eines am rechten Fahrbahnrand haltenden Pkw ausgestiegen. Anschließend ging sie um das Fahrzeug herum und trat auf die Fahrbahn, um diese zu überqueren. Eine 51-jährige Autofahrerin, ebenfalls aus Hürtgenwald, befuhr die Straße „Germeter“ in Fahrtrichtung Raffelsbrand. Sie nahm den haltenden Pkw am rechten Fahrbahnrand wahr und betätigte den Blinker, um links daran vorbeizufahren, als plötzlich die junge Frau vor ihr auf die Fahrbahn trat.

Eine Kollision ließ sich nicht mehr verhindern. Die 20-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus transportiert.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199


Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell