POL-MA: A 656/Gem. Mannheim: Glimpfliches Ende eines Unfalls…

POL-MA: A 656/Gem. Mannheim: Glimpfliches Ende eines Unfalls…

Mannheim (ots) – Noch Glück im Unglück hatte ein 49-jähriger Opel Astra-Fahrer in der Nacht zum Mittwoch. Der Mann war kurz nach Mitternacht auf der A 656 in Richtung Heidelberg gefahren, als er auf Höhe eines Baustellenbereichs infolge Sekundenschlafs nach links von der Fahrbahn abkam, mit der Betonwand kollidierte und eine Warnbake überfuhr. Der Mann überstand den Unfall ohne Verletzungen. Seinen nicht mehr fahrbereiten Opel Astra, an dem Schaden von mehreren tausend Euro entstand, transportierte ein Abschleppunternehmen von der Unfallstelle ab.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/


Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell