POL-PDLD: Germersheim – Schlägerei ruft Polizei auf den Plan

POL-PDLD: Germersheim – Schlägerei ruft Polizei auf den Plan

Germersheim (ots) – Wegen einer Schlägerei in der Jakobstraße rückten Beamte der Polizeiinspektion Germersheim am Dienstagabend gegen 21.45 Uhr aus. Beim Eintreffen der Polizisten konnte nur noch der 55 – jährige Geschädigte angetroffen werden, welcher von einer DRK -Besatzung medizinisch versorgt wurde und im Anschluss in ein Krankenhaus kam. Im Rahmen von Zeugenbefragungen stellte sich heraus, dass ein 33 – Jähriger und ein 34 – Jähriger auf den Mann zuvor eingeschlagen bzw. eingetreten hatten. Die Täter waren zu diesem Zeitpunkt nicht mehr vor Ort. Der Hintergrund der Auseinandersetzung konnte bis dato noch nicht geklärt werden. Der Verletzte erlitt bei dem Vorfall eine blutende Nase. Die beiden Tatverdächtigen konnten im Nachgang durch die Polizei ermittelt werden. Ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Germersheim
Dennis Hook
Telefon: 07274-958110
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell