LPI-GTH: Carport und Fahrzeug in Brand geraten

LPI-GTH: Carport und Fahrzeug in Brand geraten

Ruhla (Wartburgkreis) (ots) – Am Donnerstag, 19.03.2020, wurde gegen 01.15 Uhr der Rettungsleitstelle ein Brand in der Straße „Bermbachtal“ mitgeteilt. Ein Carport und ein darin geparkter Pkw Volvo standen in Flammen. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Die Fassade eines angrenzenden Wohnhauses wurde in Mitleidenschaft gezogen. Von einem Sachschaden von mehreren tausend Euro wird ausgegangen. Personen wurden nicht verletzt. Die Kriminalpolizei Gotha hat die Untersuchungen zur Brandursache aufgenommen. (as)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx


Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell