POL-BI: Zwei Ladendiebe erwischt

POL-BI: Zwei Ladendiebe erwischt

Bielefeld (ots) – SI / Bielefeld / Mitte – Ein Ladendetektiv beobachtet am Dienstag, den 17.03.2020, ein Paar, das sich in einem Supermarkt an der Artur-Ladebeck-Straße Ware einsteckte.

Das Duo hielt sich gegen 12:00 Uhr in dem Geschäft auf. Der Ladendetektiv bemerkte, dass der Mann sich eine Zigarettenschachtel nahm und in die Kleidung steckte. Wenig später nahm die Frau einen Lipliner aus dem Regal und reichte ihn an den Mann weiter. Der steckte den Lipliner dann ebenfalls in seine Kleidung.

Daraufhin ging das Paar zur Kasse und bezahlten ihren regulären Einkauf. Nachdem sie den Kassenbereich verlassen hatten, sprach sie der Ladendetektiv an und verständigte die Polizei.

Als die Polizisten eintrafen, stellten sie fest, dass der Mann ein Messer bei sich hatte. Gegen den 32-jährigen Bielefelder und die 19-jährige Bielefelderin erstatten sie Strafanzeige wegen Diebstahls mit Waffen.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Knut Packmohr (KP), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3195
Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222


E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0


Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell