Wienerberger setzt klare Maßnahmen, um nachhaltige Performance des Unternehmens und Sicherheit aller Stakeholder zu gewährleisten

Wienerberger setzt klare Maßnahmen, um nachhaltige Performance des Unternehmens und Sicherheit aller Stakeholder zu gewährleisten

Wien (OTS/Wien) – In diesen herausfordernden Zeiten bekennt sich Wienerberger zu einer nachhaltigen Performance des Unternehmens und zur Gewährleistung der Sicherheit und Gesundheit all unserer Mitarbeiter, Kunden, Partner und aller anderen Stakeholder.

Um dies zu erreichen und gleichzeitig sicherzustellen, dass all unsere Kunden weiterhin bestmöglich mit unseren Produkten und Lösungen versorgt werden, möchten wir die Investoren über die folgenden proaktiven Maßnahmen informieren, von denen wir fest davon überzeugt sind, dass sie den weiteren Erfolg von Wienerberger unterstützen werden:

1. Wienerbergers digitale Lösungen unterstützen die Interaktionen
mit unseren Kunden und Partnern und stellen auch die Verlieferung
sicher
2. Unsere starke Bilanz und Liquidität, verbunden mit einem Cashflow
in Übereinstimmung mit unseren Erwartungen für das bisherige
Geschäftsjahr 2020, ermöglichen es Wienerberger, aus einer Position
der Stärke heraus zu agieren
3. Unsere starke lokale Präsenz ermöglicht es uns, kritische
Entscheidungsvorgaben schnell und in Echtzeit zu bewerten. Zum
heutigen Zeitpunkt produziert und liefert Wienerberger seine Produkte
in all seinen 30 Ländern unter Einhaltung strikter
Sicherheitsvorschriften und Hygienemaßnahmen. Während dieser Zeit
werden der Vorstand und das Management von Wienerberger unsere
Kostenstrukturen und Investitionen weiter überprüfen, um
sicherzustellen, dass unsere Strategie vollständig auf die sich
ändernden Marktbedingungen abgestimmt ist.
4. Wienerberger beobachtet kontinuierlich die Lage in allen Märkten,
um die von den jeweiligen Regierungen vorgegebenen Maßnahmen im
Unternehmen entsprechend umzusetzen. Ein Business Resilience Team
wurde vom Vorstand und Management installiert, um rasch und
nachhaltig auf die gegenwärtige Situation reagieren zu können. Gemäß
der zu erwartenden Nachfragesituation in den einzelnen Märkten werden
wir die Produktion wo nötig rasch und vorausschauend anpassen.

Wir bei Wienerberger sind zuversichtlich, dass wir über die richtigen Fähigkeiten und die richtige Infrastruktur verfügen, um diese große wirtschaftliche Herausforderung zu bewältigen. Wir werden die richtigen Maßnahmen ergreifen, und verfügen dank unserer starken finanziellen Position über die nötige Flexibilität, um dies zu tun. Durch die enge Zusammenarbeit mit allen Beteiligten, entlang der Wertschöpfungskette, werden wir diese Situation bewältigen und unser Geschäft, unsere Mitarbeiter und unsere Kunden schützen.

Wienerberger Gruppe

Die Wienerberger Gruppe ist ein international führender Anbieter von smarten Lösungen für die gesamte Gebäudehülle und Infrastruktur. Wienerberger ist der größte Ziegelproduzent (Porotherm, Terca) weltweit und Marktführer bei Tondachziegeln (Koramic, Tondach) in Europa sowie bei Betonflächenbefestigungen (Semmelrock) in Zentral-Osteuropa. Bei Rohrsystemen (Steinzeugrohre der Marke Steinzeug-Keramo und Kunststoffrohre der Marke Pipelife) zählt das Unternehmen zu den führenden Anbietern in Europa. Mit gruppenweit 201 Produktionsstandorten erwirtschaftete Wienerberger im Jahr 2019 einen Umsatz von 3,5 Mrd. € und ein bereinigtes EBITDA von 587 Mio. €.

Barbara Grohs, Head of Corporate Communications Wienerberger AG
t +43 664 828 31 39 | Barbara.Grohs@wienerberger.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender