POL-MS: Unfall auf der Autobahn 42 – BMW fährt gegen Lkw

POL-MS: Unfall auf der Autobahn 42 – BMW fährt gegen Lkw

Münster/Herne (ots) – Bei einem Unfall am Freitagmorgen (20.3., 9.20 Uhr) auf der Autobahn 42 wurde ein BMW-Fahrer schwer verletzt. Der 31-Jährige fuhr an der Anschlussstelle Herne-Wanne in Richtung Duisburg auf die Autobahn auf. Aus bislang ungeklärter Ursache stieß er dabei seitlich gegen einen auf der A 42 fahrenden Lkw aus Polen. Der BMW drehte sich und schleuderte in die Leitplanken. Durch den Zusammenstoß riss der Tank der Zugmaschine auf. Rettungskräfte befreiten den eingeklemmten Herner aus seinem Wagen und brachten ihn in ein Krankenhaus. Es entstand Sachschaden von mehreren zehntausend Euro. Die Autobahn und die Anschlussstelle waren bis etwa 13 Uhr gesperrt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen mit einer Staulänge von etwa 5 Kilometern.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster


Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell