Sperrung von Strom und Gas wird ausgesetzt Stadtwerkeverband VKU: „Fast ausnahmslos“ keine Unterbrechungen der Versorgung säumiger Kunden

Sperrung von Strom und Gas wird ausgesetzt Stadtwerkeverband VKU: „Fast ausnahmslos“ keine Unterbrechungen der Versorgung säumiger Kunden

Berlin (ots) – Die deutschen Strom- und Gasversorger verzichten angesichts der Corona-Krise darauf, säumigen Kunden die Energieversorgung abzustellen. Der Hauptgeschäftsführer des Stadtwerkeverbandes VKU, Michael Wübbels, sagte dem Fachdienst „Tagesspiegel Background Energie & Klima“: „Eine Schnell-Abfrage bei VKU-Mitgliedsunternehmen zeigt: Fast ausnahmslos werden dort gegenwärtig bei Zahlungsrückständen keine Unterbrechungen der Strom-, Gas- und Wasserversorgung in Privathaushalten mehr vorgenommen.“

https://www.tagesspiegel.de/wissen/energieversorgung-in-coronavirus-krise-stadtwerke-sperren-saeumigen-kunden-strom-und-gas-nicht/25664972.html

Rückfragen richten Sie bitte an:

Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon 030-29021-14909

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de



Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell